Sammelstelle in Borgfeld

Die Grundschule Am Borgfelder Saatland (Am Borgfelder Saatland 1, Borgfeld-West) sammelt Hilfsgüter für die Ukraine. Es werden Lebensmittel (nicht verderbliche Ware wie Haferflocken, Müsli, Kaffee, Tee, Nüsse, Instant-Nahrung und Dosen-Lebensmittel), Hygienartikel (Zahnbürste / -pasta, Seifen Binden, Tampons, Windeln, Feuchttücher, Taschentücher), Decken, Schlafsäcke, Bettzeug, Isomatten, Handtücher sowie Praktische Dinge (Steichhölzer, Taschenlampen, Rettungsdecken) angenommen – jedoch keine (!) Medikamente. Stattdessen folgende medizinischen Produkte:

  • Bandagen
  • Katheter
  • elastische Bandagen
  • Desinfektionsmittel
  • Hustentee
  • Verbandszeug
  • Pflaster
  • Verbrennungsbandagen
  • Watte
  • Kochsalzlösungen
  • Einwegspritzen

Auf Kleidung und Spielzeuge kann verzichtet werden.

Die Sachen können zwischen 07:30 und 15:30 in der Aula der Schule abgegeben werden (entweder direkt in die Aula oder in den Windfang davor). Nach Möglichkeit bitte einheitliche Kartons packen und auf Deutsch und Englisch beschriften. Die Schule wird die Sammlung sortieren und abholbereit zusammenstellen.

Die letzte Abgabemöglichkeit für diese Woche ist Freitag, 04.03. 12:00h

Ein LKW wird mit den Gütern am Wochenende über Polen in die Westukraine fahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.