Versorgung mit Lebensmitteln

Die Lilienthaler Tafel übernimmt die Versorgung von Geflüchtenden mit Lebensmitteln. Für alle Neukunden der Tafel steht ab dem 01.04. jeden Freitag ein zusätzlicher Ausgabetag zur Verfügung.

Adresse: Moorhauser Landtraße 41, 28865 Lilienthal

Auch Menschen, die noch nicht in der Gemeinde Lilienthal gemeldet sind, können die Leistungen der Tafel in Anspruch nehmen. Es wird hierfür ein Berechtigungsschein benötigt. Die Ausgabe der Berechtigungsscheine übernimmt ab dem 23.03.2022 die Bürgerstiftung Lilienthal. Um einen Schein zu erhalten, ist die Vorlage eines gültigen Ausweispapiers notwendig.

Mo. – Fr. 10:00 – 16:00
Adresse: Klosterstraße 23, 28865 Lilienthal

Mit dem Bezugsschein kann dann montags zwischen 16:00 und 18:00 in der Lilienthaler Tafel ein Kundenausweis der Tafel ausgestellt werden.

Hinweis: die Lilienthaler Tafel übernimmt auch die Versorgung von mit-geflüchteten Tieren mit Tierfutter!