LKW-Lieferung nach Stettin

Die Lilienthal Venom haben einen LKW gechartert, der alle 4 Tage hin und her fährt. Aktuell sind keine weiteren Kapazitäten für Spenden vorhanden, ab Samstag (05.03.) werden jedoch wieder Spenden angenommen. Folgende Güter werden benötigt:

  • Tiernahrung
  • Windeln
  • babynahrung
  • decken/handtücher
  • Hygieneartikel (Seife, Zahnbürste/-Pasta, …)

Insbesondere Windeln und Babynahrung werden aktuell benötigt!

Die Abgabestelle: Bürger, Kleinmoorer Dorfstraße 52, Lilienthal.

Die Spenden werden nach Stettin geliefert und gehen von dort aus in die Ukraine weiter.

2 Gedanken zu „LKW-Lieferung nach Stettin“

  1. Moin, ich hatte mich bei der Gemeinde Lilienthal gemeldet. Es gab u.a. den Hinweis auf eure Initiative. Die halte ich im Moment für sehr gut und (hoffentlich) geeignet, die dringend benötigten Dinge direkt an die Menschen (und Tiere) zu übergeben.
    Wie sind denn eure Erfahrungen hinsichtlich der Abgabe?
    Gelangen die Sachen auch dort hin, wo sie auch direkt abgenommen werden?
    Oder „vergreifen“ sich die Invasoren selbst an diesen Dingen?
    Finden die Fahrten weiterhin statt?

    Meldet euch bitte umgehend, dann werde ich, zumindest erstmal innerhalb der Familie, mich darum kümmern, dass die Dinge des Lebens nach Kleinmoor kommen.
    Danke und schön, dass ihr euch kümmert.

    LG
    Uwe

    1. Hallo Uwe,
      vielen Dank für deine Bereitschaft zur Unterstützung! Die Aktion bei Bünger in Kleinmoor ist bereits beendet und kann aktuell nicht fortgesetzt werden. Eine weitere Spendenaktion startet morgen bei OASIS, alle weitere Infos findest du hier: https://willkommen-in-lilienthal.de/sachspenden-annahme-beim-christus-centrum-oasis
      Wir haben das Anliegen, alle Angebote auf Seriösität zu prüfen und veröffentlichen nur Angebote, bei denen wir dies aus unserer Sicht sicherstellen können.
      Viele Grüße von WiL!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.